Silvester Urlaub

Silvester in Amsterdam

Silvesterurlaub in Amsterdam 2014 / 2015

Trotz des unberechenbaren und oft lausigem Wetter während Silvester ist Amsterdam definitiv einer der Hot Spots in Europa für einen Silvesterurlaub. Während viele Städte das Neue Jahr eher ruhig einklingen lassen, lässt es Amsterdam richtig krachen. Die ganze Stadt wird eine einzige große Partymeile. Sogar ein oder zwei Tage vor Silvester beginnen die Kinder in Amsterdam die Feierlichkeiten mit kleinen Feuerwerken.

Im Winter ist Amsterdam selten ausgebucht, aber rund um Silvester sind fast alle Hotel- und Pensionszimmer belegt. Also buchen Sie lieber frühzeitig, dann bekommen sie auch noch günstige Zimmer. Selbst zwei Wochen vor Silvester finden Sie in der Regel kein Hotel in der Innenstadt, mit noch verfügbaren günstigen Zimmern. Amsterdam ist zwar nicht die teuerste Stadt, aber rund um Silvester verdreifachen sich bisweilen die Hotelpreise. Es sei denn Sie haben früh genug gebucht.

Feuerwerk in Amsterdam

Überall in Amsterdam finden Feuerwerke an Silvester statt. Das größte ist am Dam Square. Am besten sieht man all diese Feuerwerke auf der Magere Brug, die kleine Brücke, über die Amstel aber auch auf jeder anderen Brücke in der amsterdamer Innenstadt kann man die Silvesterfeuerwerke gut sehen. Achtung es wird eng, das heißt eben leider auch immer viele Taschendiebe! Auf dem Nieuwmarkt in Chinatown findet das größte Amateurfeuerwerk statt, hier treffen sich alle Knallkörperliebhaber und es ist eine willkommene Abwechslung zum öffentlichen Feuerwerk. Auch den Rembrandtplein kann man sehr empfehlen, da er nicht so voll und ebenso wunderschön an Silvester ist. Im Leidseplein geht man nach dem Feuerwerk dann feiern. Hier finden sich viele Bars und Clubs, die ihren Gästen bis zum Morgengrauen an Neujahr den Rutsch ins neue Jahr versüßen.

Und jetzt noch ein schönes Video vom Feuerwerk aus Amsterdam, zur Vorfreude:

Silvester Party Karte